I will never be a memory
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Geliebter Bruder
  Mitternachtstraum
  Kurze Zeilen
  Sound of Music
  Gästebuch

 
Links
   Final Fantasy



http://myblog.de/chains.of.memories

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Musik,

Himmel hoch jauchzend bis zu Tode betrübt.
Facetten und Nuancen.
Licht und Dunkel.
Gut und Böse.
Lachen und Weinen.
Leben und Tod.

Wie viele Stunden habe ich schon damit verbracht, ihr zu lauschen.
In Ihr meine Probleme zu reflektieren
und letztendlich zu lösen?
Ich kann es nicht sagen.
Musik ist eines der wichtigsten Dinge in meinem Leben.
Ohne Musik…
wäre das Leben…
nicht so, wie es ist.
Es wäre trüb.
Grau.
Blass.
Musik bringt das Lächeln in die Gesichter der Menschen.
Begleitet die Menschen Tag für Tag.
Ist wie ein Freund,
ein Partner,
eine Geliebte.

Musik drückt Sachlagen in Worte aus,
wie ich es niemals könnte.
Musik ist immer da.
Im Kopf,
im Herzen,
in der Seele.

Das ganze Leben ist ein Lied.
Das erst Endet, wenn ich sterbe.
Und sogar dann begleitet es mich.
Für mich ist Musik, wie für andere der Glauben an eine Religion.
Musik ist unbeschreiblich
und doch so einfach zu verstehen.

Musik.
Muse.
Rhythmus.
Das Zusammenspiel.
Mein Herz.
Meine Seele.

Musiker sind Menschen, denen ich meinen Respekt zolle.
Denn ihre Lieder reflektieren die Probleme eines jeden Menschen.
Und sie drücken sie aus
Erklären des Rätsels Lösung.
Sie zeigen den Weg.
Aus der Dunkelheit-
Ins Licht.

[[Oktober 2006 || copyright by __tsuki__]]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung